Saba Fugen Dichtstoff Haftanstrich Primer 9002 250ml Dose

Saba Primer 9002, 1 Komponenten Primer 250ml Dose, zur Vorbehandlung verschiedener Untergründe, zur Verbesserung der Haftung von Saba Dichtstoffen auf MS Polymer Basis.

Einsatz: Marine, Transport, Bau und Industrie. Saba Primer 9002 ist für die Vorbehandlung verschiedener poröser und nicht poröser Untergründe, Metalle und Kunststoffe, sowie als Lackprimer für SABA MS-Polymer-Produkte geeignet.

Systemprimer und Haftvermittler in Verbindung mit Saba Ecoseal AC bei der Fugenabdichtung von L-und A-Anlagen in JGS- und Biogasanlagen. (Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-74.62-147).

Vorteile: 1-komponentig, enthält keine Isocyanate, sorgt für eine gute Haftung auf lange ausgehärteten Saba MS-Polymer Produkten. gute Haftung auf Metallen, Glas, Kunststoffen, Lacksystemen und perösen Untergründen.

Trocknungszeit 15 Minuten, Offene Zeit von 4 Stunden,  Verbrauch ca. 100 g/m²

Zertifikate und Testberichte Erfüllt EN 14188-4.

Verarbeitung: Pinsel, Ablüftzeit mindestens 15 Minuten, maximal 4 Stunden.

Branchen: Baumeister, Bauherren, Handwerker, Elektro-Installateure, Fassadenbau, Fenster und Türen, Fensterbau, Fertighausbau, Fliesen-Platten-Mosaikleger, Verfugungen, Gas-Wasser-Heizung, Glasbau, Holzbau, Industrie, Innenausbau, Kommunalbetriebe, Bauhöfe, Lüftungsbau, Maler- und Anstreicher, Maschinenbau, Montage, Sanitär, Solaranlagenbau, Spengler und Dachdecker, Stahl- und Portalbau, Stein- und Marmorbau, Tapezierer und Raumausstatter, Tischler, Fuger, Wintergartenbau, Zimmerei, Hobby- und Heimwerker.

Tipp: Primer – Haftanstrich gut aufrühren oder schütteln. Haftanstriche sind filmbildend und können nach der Aushärtung nicht mehr entfernt werden. Daher Fugenkanten abkleben und Unverdünnt mit einem Pinsel oder Pinselflasche auf die gereinigten und trockenen abgeklebten Haftflächen auftragen. Behandelte Flächen vor Feuchtigkeit und Staub schützen. Nach ausreichender Ablüftzeit (entnehmen Sie den jeweiligen Etiketten) kann der Dichtstoff  mit geeignetem Werkzeug in die fachgerechte vorbereitete Fuge eingebracht, abgezogen und geglättet werden.

weitere Informationen siehe Download!

Mehr Informationen in unserem Online-Shop, dichtstoffe-shop.de (Preise, Datenblätter, Nachweise, Broschüren, Farbkarten, Verbrauchsrechner, Fachinformationen, Verarbeitungshinweise, Tipps, weitere Produkte

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.