6. Probleme mit elastischen Fugen, Verarbeitung von 2K Gebinde Dichtmassen in Kartuschen

Verarbeitung von 2K Gebinde Dichtmassen in Kartuschen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Einspannen der Kartusche in den Kartuschenständer.

 

Öffnen der Kartusche mit Härterkomponente.

 

 

 

 

 

 

 

Mischen der beiden Komponenten mit einer entsprechenden Rührspirale in der 2K Kartusche, mit einer Bohrmaschine bei 200 Umdrehungen ca. 3-4 Minuten.

 

 

 

 

Verarbeitungsdüse montieren und auf Fugenbreite zuschneiden, bei einer fehlenden passgenauen Erfassung sollte die Kartusche mit dem Düsenteil durch ein Klebeband fixiert werden, um eventuellen Materialaustritt im Pistolenrohr- Zylinder zu vermeiden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ohne Verarbeitungsdüse kann die 2K Kartusche auch durch einen Düsenadapter mit entsprechender Düse ausgepresst werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Entnehmen der Kartusche und Einpassen dieser in eine Auspresspistole mit geschlossenem Pistolenrohr-Zylinder (Länge 375mm).

Hand Auspresspistole:

 

 

 

 

 

 

Druckluft Auspresspistole:

 

 

 

 

 

 

 

 

Akku Auspresspistole:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auspresspistole sorgfältig verschließen und in die vorbereitete Fuge auspressen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auspresspistole und Werkzeuge nach der Verwendung reinigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produkte preiswert im Shop kaufen

Angebot Fugen Fachbetrieb

5. Probleme mit elastischen Fugen, die fachgerechte Fuge